Mitgliederversammlung am 30.11.2020

Wie schon in der der Einladung bekannt gegeben haben wir, der Aufforderung des Kreisverbandes nachkommend, die noch fehlenden Delegierten-Wahlen in der Sporthalle in Sereetz durchgeführt.

Dabei wurden zum einen die Delegierten gewählt für die Wahlkreiskonferenz der Bundestagswahl 2021 für den Bundestagswahlkreis 009- Ostholstein/Stormarn-Nord. Hierfür liegt die Wiederkandidatur unserer Abgeordneten Bettina Hagedorn vor. Ebenso wurden die Delegierten gewählet, die dann auf der Kreisdelegiertenkonferenz die Delegierten des Kreisverbandes Ostholstein wählen.Diese, am 30.11. gewählten Delegierten sind eingeladen zur Kreiswahlkonferenz und Wahlkreiskonferenz am 1212.2020 in Pönitz.

Dort werden im Rahmen der Kreiswahlkonferenz die Delegierten des Kreisverbandes Ostholstein für die Landeswahlkonferenz im Frühjahr gewählt, sowie die Landesliste zur Bundestagswahl festgelegt werden. Dies wird im Rahmen des Landesparteitages und der Landesdelegiertenkonferenz zur Listenaufstellung Bundestagswahl am 05.bis 07.Februar 2021 in Neumünster stattfinden.

 

 

 

 

 

 

Nach kurzer Besprechung der Wahlstatuten und der zur Wahl stehenden Kandidaten/innen ergaben die beiden durchgeführten Wahlgänge folgendes Ergebnis:

Delegierte für die Wahlkreiskonferenz der KVs OH & STO sind:

  1. Katharina Schlör
  2. Hinnerk Dose
  3. Volker Flöring
  4. Mareike Baum

Ersatzdelegierte sind:

  1. Wolfgang Niemann
  2. Gaby Spiller
  3. Andreas Meyer

Delegierte für die Kreisdelegiertenkonferenz des Kreises Ostholstein sind:

  1. Katharina Schlör
  2. Hinnerk Dose
  3. Volker Flöring
  4. Mareike Baum

Ersatzdelegierte sind:

  1. Wolfgang Niemann
  2. Gaby Spiller
  3. Andreas Meyer

Herzlichen Glückwunsch den frisch gewählten Delegierten! Da die Sitzung den Corona- Bestimmungen entsprechend kurz zu halten war, gab es nur einen Tagesordnungspunkt an diesem Abend. Durch unseren langjährigen Genossen Hans- Jürgen Krause sowie unsere Fraktionsvorsitzende Mareike Baum bekamen wir eine sehr gute Zusammenfassung des geplanten Gemeindehaushaltes 2021.