Übersicht

Startseite

Arbeitseinsatz

auch nach gewonnen Wahlen müssen die eingesetzten Plakatträge wieder einsatzbereit gemacht werden. Schließlich lässt die nächste Wahl nicht lange auf sich warten.   „Vorarbeiter“ Wolfgang Niemann teilte seine GenossInnen dabei in die jeweiligen Aufgaben ein, so dass es nach einer…

Mitgliederversammlung 13.10.2021

Nach der Wahl ist vor der Wahl so, oder so ähnlich könnte man den Grund benennen, wieso wir schon nach so kurzer Zeit eine erneute Mitgliederversammlung einberufen haben. Aber kaum ist der Bundestagswahlkampf erfolgreich beendet- (innerlich feiern wir alle immer…

Herzlichen Glückwunsch Bettina!!

Das ist ein Ergebnis, dass sich wirklich sehen lassen kann. Bettina Hagedorn holt nach 2002 und 2005 zum dritten Mal das Direktmandat in Ostholstein und Stormarn-Nord mit 33,7 %  im gesamten Wahlkreis. Hier in der Gemeinde Ratekau haben wir dieses…

Mittgliederversammlung und Sommerfest

Doch bevor es zum gemüdlichen Teil übergehen konnte wurde ersteinmal berichtet und geplant. Der erste Tagesordnungspunkt ist die Idee eine Spenden-Aktion für die Flutopferhilfe ins Leben zu rufen.Denn auch wenn die schrechlichen Bilder der Flutkatastrophe schon ein paar Tage zurückliegen,…

Kräftig in die Pedale getreten…

haben Thomas Andres, Wolfgang und Inge Niemann, Katharina und Holger Schlör mitsamt Hund Sammy. Die Fahrradtour durch die Gemeinde starte bei schönstem Wetter „Im Grund“ . Von dortaus ging es Richtung Schwartau, nach Sereetz durchs Hohelied und wieder zurück. Ziel…

Frauentag

Ob und wie ? das ist hier die Frage Schließlich hat der internationale Frauentag auch in unserem Ortsverein eine langjährige Tradition. Aber wie macht man das unter Corona-Bedingungen? Wie soll eine Straßenaktion in diesem Jahr am 08. März bei uns…

Danke Bettina !!!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung am 03. März 2021eine erneute Tranche des seit 2016 erfolgreichen Bundesförderprogramms zur „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ beschlossen, das in diesem Jahr mit insgesamt 400 Mio.